Einführungsveranstaltungen

Einführungsveranstaltungen

Ein oder zweitägige Einführungen mache ich so gern, weil es immer wieder schön ist, diese Aha Erlebnisse mitzubekommen, wenn Menschen das erste Mal The Work machen! Oder wie Teilnehmer*innen es nach der Einführung ausdrücken:

,,The Work ist total spannend. Eine Methode, die auch im Kleinen schon Bewusstsein schaffen kann.“ (Kerstin aus Bochum). ,,Durch das Seminar habe ich einen Weg kennengelernt, der mich raus aus alten Mustern führt.“(Silja aus Hürth). ,,Durch den Tag wurde ich ‚im worken‘ sicherer. Die Praxis ist mir klarer geworden und ich hab kapiert, wie es geht.“ (Ariane aus Köln).

The Work Einführungstag – Lieben was ist am Sa. 30.04.22 von 10:30-17:30 Uhr in Köln

Du möchtest verstehen, wie du The Work machen kannst? Oder du kommst zur Zeit allein nicht weiter, obwohl du schon ein bisschen Workerfahrung hast? Du hast Videos gesehen und Bücher gelesen, aber so richtig anwenden kannst du The Work noch nicht?

Dann könnte dieser Tag für dich das richtige Angebot sein!

Inhalte:

  • Die Entstehung unserer stressigen Gedanken und Überzeugungen.
  • Bewusst machen der eigenen, stresserzeugenden Gedanken.
  • Die vier Fragen und die so genannten Umkehrungen
  • Die drei Arten von Angelegenheiten
  • Allein The Work machen ohne Unterstützung
  • Die Umkehrungen im Alltag leben lernen The Work in den Alltag integrieren

Das Seminar kann mit einem Tag für die Ausbildung zum Coach für the Work (vtw) anerkannt werden

Ort: Meine Kölner Praxis

Preis: 95 Euro – Kostenermäßigung auf Anfrage

Anmeldung: per Mail, ich sende dann gern das Anmeldeformular

 

«Das Seminar war eine sehr wertvolle Investition in mein Leben und in meine Weiterentwicklung.»

(Doris, nach einem Einführungsseminar)